FANDOM


Fertige Gerichte können ganz fix in Schraub- oder Weck-Gläser eingekocht werden und können noch nach Monaten oder gar Jahren als schnelle Mahlzeit geöffnet und aufgewärmt werden.

  • Auch Marmeladen und Brotaufstriche können eingekocht und gelagert werden.
  • Obst und Gemüse kann man mit mehr oder weniger starkem Salz- oder Zuckerwasser eingekochen werden. Sie sind dann eben gekocht und nicht mehr besonders knackig. Als Zutat für Eintöpfe, Curries oder als Kompott oder Beilage

immer noch super! Im Grunde kann man alles, was es im Supermarkt in Glas- oder Dosenkonserven zu kaufen gibt, auch selber einkochen.

  • Obst und Gemüse kann man auch in einem Sud aus Öl, Alkohol oder Essig einlegen. So kann man z.B. Antipasti, Essiggurken, Essigsalate oder Likörfrüchte.